Startseite > Nordbad Borkum Sonnenuntergang auf Borkum - Sonne über der Nordsee.

Borkum - Nordbad

Strand und Promenade am Nordbad

Es macht einfach Spaß, Barfuss durch den warmen Sand zu laufen. Der Badestrand ist bewacht. Hier findet man auch die berühmten "Milchbuden". Vom lecker Eis und Erdbeeren bis hin zu herzhaften Eintöpfen ist für jeden etwas dabei. Genau das Richtige für den kleinen Hunger am Tag. Neben den Spielgeräten sind ein Stückchen weiter die unterschiedlichsten Strandkörbe und -zelte aufgebaut. Sie schützen vor Sonnenstrahlen und Wind. Gerade am Strand ist es wichtig, sich vor einem Sonnenbrand zu schützen. Daher ist Eincremen die Grundvoraussetzung für ein Sonnen- oder Wasserbad.

Promenade und Pavillon

pavillon auf borkum

Am Nordbad steht das Wahrzeichen vom Borkum - der Pavillon. Dieser wurde 1911 erbaut. Hier findet alltäglich die Kurmusik statt. In unmittelbarer Nähe laden Cafes und Bars auf eine genussvolle Tasse Tee oder ein Glas Bier ein.

Ein Blick auf das Meer - rechts des Pavillons - lässt die Vielzahl der sonnenbadenden Seehunde auf der langen Sandbank des Borkumriffs erkennen.

Hier auf Borkum erlebt man Natur und Kultur im wohligen Einklang mit Geist und Seele am besten in einer Ferienwohnung.